Mittwoch, 27. März 2013

but i can't lie, i miss having you around.

Wir rennen durch das Leben. Rennen davon. Wollen neu beginnen, doch wo anfangen? Mit einem neuen Ort, einem neuen Partner, einem neuen Haarschnitt? Wie wäre es mit einem neuen Ich? Wie soll ein neuer Ort unser Leben verändern, wenn wir doch immer auf der Stelle treten? Wir laufen 2 Schritte vorwärts und machen 3 zurück, anstatt uns voller Neugierde in's Ungewisse zu stürzen.
Natürlich kommt man dabei nie um ein paar blaue Flecken, vielleicht auch einmal eine Gehirnerschütterung herum, aber das verheilt.
Ungewissheiten plagen uns unser gesamtes Leben: ist das wirklich der Beruf der mich erfüllt? ist das die Person mit der ich später im Schaukelstuhl sitze? lohnt es sich wirklich so viel Geld für dieses Paar Schuhe auszugeben, oder sind sie morgen kaputt ;)? Viele Fragen, keine Antworten. Man muss ausprobieren um den passenden Schuh, Partner oder Beruf zu finden.
Wagnisse eingehen. Hoffen, daran glauben, dass es zum Besten führt.
Und das Wichtigste: wieder aufstehen, wenn es mal nicht so ganz geklappt hat.
 


Kommentare:

  1. Toller Text, Tolles Foto!

    Lg sabi

    AntwortenLöschen
  2. toller text ♥

    schau doch auch mal bei mir am blog vorbei :)
    ich freue mich auf dienen besuch,
    LG julia
    www.chicchoolee.com

    AntwortenLöschen